Drucken
Erfolgreiches und wachsendes, europaweit führendes Maschinenbau-Unternehmen:

Leiter Personal (m/w/d)

Unser Mandant ist ein Maschinenbauunternehmen mit über 150 jähriger Tradition, das Hochleistungsmaschinen der Gebläse- und Verdichtertechnik für die Industrie entwickelt, fertigt und vertreibt. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung sowie das stetige Beobachten der Marktbedingungen und Kundenwünsche stützen den Anspruch der Innovationsführerschaft in seinem Segment. Als Familienunternehmung ist die Firmengruppe frei von Investoren und kann sich strategisch orientieren und langfristig handeln. In seinem Segment ist das Unternehmen europaweit führend und hat das klare Ziel, sich zu einem der drei weltweit führenden Anbieter zu entwickeln.
Das global tätige Unternehmen mit Sitz in der Region zwischen Bielefeld und Hannover beschäftigt weltweit rund 2.500 Mitarbeiter und unterhält über 50 Tochtergesellschaften.

IHRE AUFGABEN:

Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) führt den HR-Bereich mit rund zehn Mitarbeitern (u.a. Personalentwicklung, Recruiting, Lohn- & Gehaltsabrechnung) und entwickelt diesen entsprechend den Erfordernissen eines wachsenden, internationalen Unternehmens.
Der Leiter HR (m/w/d) berichtet direkt an ein Mitglied der dreiköpfigen Geschäftsführung. Der Stelleninhaber ist dazu aufgerufen, in Abstimmung mit der Geschäftsführung und übereinstimmend mit der Unternehmensstrategie, seine bisherigen Erfahrungen und Ideen einzubringen, um das Unternehmen in einem harten Marktumfeld zukunftsfähig aufzustellen.
 
  • Weiterentwicklung von Strategien zur Personalgewinnung und -bindung von Leistungsträgern
  • Weiter­entwicklung eines kenn­zahlen­basierten, regel­mäßigen HR-Reportings
  • Durchführung der Personalkostenplanung sowie Sicherstellung eines kontinuierlichen Personalcontrollings
  • Wahrnehmung arbeitsrechtlicher und sozialrechtlicher Fragen
  • Ansprechpartner für den Betriebsrat
  • Unterstützung des Austausches mit nationalen und internationalen HR-Kollegen an anderen Standorten der Gruppe, z. B. im Rahmen von Projektarbeiten
  • Vorbereitung, Begleitung und Umsetzung von Veränderungsprozessen


IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, z. B. der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personalwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Leiter (m/w/d) oder (Senior) HR-Manager (m/w/d) im Personalbereich, idealerweise eines Produktionsunternehmens
  • Sehr gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Strategisches Denken und hohes analytisches Verständnis
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gewerkschaften und Betriebsräten sowie eigenständige und eigenverantwortliche Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen
  • Umsetzungsstärke betreffend Projekt- und Maßnahmenpläne
  • Natürliche Autorität, charismatische Persönlichkeit mit Leadership-Kompetenz
  • Erfahren darin, die Entwicklung eines Unternehmens und seiner Mitarbeiter auf dem Weg vom deutschen Mittelständler zum international aufgestellten Unternehmen zu gestalten 
  • Gute Englischkenntnisse sowie gute IT-Kenntnisse (MS-Office sowie HR-Software, idealerweise P&I LOG)
  • Wille zum nachhaltigen und langfristigen Verbleib im Unternehmen (corporate citizenship, Familienunternehmen, regionale Teilhabe)
  • Positives, auf Respekt basierendes Menschenbild

ANGEBOT:

Unser Mandant bietet Ihnen eine anspruchsvolle und langfristig angelegte Gestaltungsposition in einem erfolgreichen, dynamischen und wachsenden Unternehmen.
Neben der technologischen Marktführerschaft und der stetigen Internationalisierung gewährleisten die klare Zielsetzung des Unternehmens und die kontinuierliche Anpassung an Marktgegebenheiten den Erfolg der Gruppe weltweit.

Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie hohe Leistungsbereitschaft und eine unbedingte Erfolgsorientierung prägen dabei die Unternehmenskultur unseres Mandanten.


KONTAKT:

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Thomas Friederichs,
auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung (Mandat 201010).

 
Tröger & Cie. Aktiengesellschaft · Gerbermühlstraße 11 · 60594 Frankfurt am Main