Drucken
Region Nordschwarzwald - Karlsruhe - Bruchsal - Heilbronn - Leonberg:

Werkleiter (m/w/d)
Schwerpunkt Zerspanung

Das Unternehmen ist ein führender mittelständischer Hersteller von sehr anspruchsvollen Spezialkomponenten für eine Vielzahl von Industriebereichen. Top Qualität, individuelle Lösungen und ausgeprägte Kundenorientierung machen das Unternehmen international erfolgreich. Das Werk, mit etwa fünfzig gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern, ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl moderner CNC-Bearbeitungszentren für alle gängigen Zerspanverfahren.

IHRE AUFGABEN:

Im Rahmen einer Nachfolge verantwortlich für:
 

  • Sicherstellung der Ergebnis- und Leistungsziele.
  • Steuerung und Überwachung von Terminen, Qualität und Kosten.
  • Planung und Steuerung von Kapazität, Material, Mitarbeitereinsatz und betrieblichen Ressourcen.
  • Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Gebäuden.
  • Betreuung von Key Accounts.
  • Angebotsbearbeitung


IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung.
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem metallverarbeitenden Betrieb, idealerweise mit hohem Zerspanungsanteil.
  • Anwendungssichere EDV Kenntnisse, idealerweise SAP.
  • Gute Englischkenntnisse.
  • Hohes Maß an Durchsetzungsstärke, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit.

ANGEBOT:

Das Unternehmen zeichnet sich aus durch kurze Wege, schnelle Entscheidungen und ein sehr angenehmes Arbeitsklima. Leistungsstärke und Innovation werden gelebt und bilden die Basis für hervorragende und langfristige Wachstumschancen. Insgesamt eine tolle Aufgabe in einem stabilen Umfeld.


KONTAKT:

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Marco Tjaden,
auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung (Mandat 202313).

 
Tröger & Cie. Aktiengesellschaft · Gerbermühlstraße 11 · 60594 Frankfurt am Main