Innovativ, wachsend, erfolgreich
Leiter Kranbau (m/w/d)
Unser Mandant mit Sitz in der Metropolregion Rhein-Ruhr ist ein etabliertes Unternehmen im Industriekranbau. Es entwickelt, konstruiert und fertigt maßgeschneiderte Industriekrananlagen und bietet vielfältige herstellerunabhängige Dienstleistungen.
Der Kranbau soll durch die Position des Leiters (m/w/d) effizient geführt und anhand von Kennzahlen kontinuierlich optimiert werden. Sie leiten selbstständig in organisatorischer und technischer Hinsicht den Geschäftsbereich Kranbau, zusätzlich sind Sie der technische Sparringspartner der Geschäftsführung bei der Weiterentwicklung des Unternehmens (Vision, Strategie, Zielmärkte, Innovationen etc.).

IHRE AUFGABEN:
Die Wirkung dieser Position liegt in der kontinuierlichen Verbesserung hinsichtlich Liefertreue und Budgeteinhaltung anhand interner KPI/Kennzahlen und Prozessoptimierungen sowie auf der Führung und Entwicklung des Bereiches mit den Abteilungen Elektrotechnik, Mechanik/Stahlbau, Arbeitsvorbereitung/Fertigungssteuerung sowie Fertigung mit insgesamt rund zehn Mitarbeitern.
 
  • Führen und Entwickeln der unterstellten Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Projektplanung und Fertigungsplanung sowie bei der Kalkulation
  • Technische Spezifikation, technische Klärung mit Kunden, Lieferanten und Dienstleistern
  • Kommunikation mit Projektteams, anderen Abteilungen, Kunden und Lieferanten
  • Lösungsfindung und Moderation bei technischen Problemen
  • Unterstützung des Vertriebs durch Teilnahme an persönlichen Präsentationen bei potenziellen Kunden/Interessenten und Bestandskunden
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau) oder abgeschlossene Berufsausbildung als Techniker (oder Meister)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Krantechnik/Fördertechnik, davon mindestens drei Jahre als Führungskraft mit
    Budgetverantwortung
  • Umsetzungsstärke betreffend Projekt- und Maßnahmenpläne
  • Sicherer Umgang mit MS Office 365 inkl. MS Teams und einer Projektmanagement-Lösung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Systemen zur Konstruktion elektrotechnischer oder mechanischer Erzeugnisse (CAD), z.B. ePlan, AutoCAD oder SolidWorks
  • Lösungsorientierte und umfassende Kommunikation, Coach-Mentalität, Reisebereitschaft, Konfliktbewältigung, unternehmerisches Denken und kundenorientiertes Handeln, Durchsetzungsvermögen
ANGEBOT:
Unser Mandant bietet Ihnen eine anspruchsvolle, langfristig angelegte Gestaltungsposition und Führungsposition
in einem erfolgreichen, dynamischen und wachsenden Unternehmen.
Neben der technologischen Expertise gewährleisten die klare Zielsetzung des Unternehmens und die
kontinuierliche Anpassung an Markt- und Kundenanforderungen den Erfolg der Firma. Unbedingter Erfolgswille und eine hohe Leistungsbereitschaft sowie gegenseitiger Respekt und Wertschätzung prägen dabei die Unternehmenskultur unseres Mandanten.

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Thomas Friederichs, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 201016 )