Erste Führungsaufgabe bei sehr erfolgreichem Dienstleistungsunternehmen
Teamleiter Lohnbuchhaltung (m/w/d)
Unser Mandant ist als Tochtergesellschaft Teil eines der größten und attraktivsten Arbeitgeber des Rhein-Main Gebietes. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Dienstleistungen im Bereich Sicherheit, Betrieb und Service. Mit über 3.000 motivierten und verantwortungsbewussten Mitarbeitern hat unser Mandant eine führende Position in diesem Branchensegment erreicht.
Eine ebenso wertschätzende wie zukunftsweisende Arbeitgebermarke ist ein wesentlicher Baustein für diesen Erfolg. Für die Sicherstellung der hohen Qualität in der Lohnbuchhaltung suchen wir eine praxiserfahrene Persönlichkeit für Fach - und Führungsaufgaben.

IHRE AUFGABEN:
  • Planung und Sicherstellung der termingerechten Bearbeitung der Lohnabrechnungen
  • Fachliche und disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter in Vertretung
  • Überprüfung einer ordnungsgemäßen Lohnabrechnung im Team
  • Lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter, u.a. bei Sachbezügen, Dienstwagen, Reisekosten, Pfändungen, abrechnungsspezifischen Sonderfällen etc.
  • Durchführung der Entgeltabrechnung eigener Mandanten
  • Unterstützung bei Lohnsteueraußenprüfungen/ Betriebsprüfungen
  • Koordination des Berichtswesens und des Reportings an die Bedarfsträger
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrungen mit dem Lohnprogramm DATEV
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, vorrangig Excel
  • Kostenbewusstes Verhalten und ergebnisorientiertes Handeln
  • Zielgerichtetes Arbeiten, analytisches Denken, Organisationsgeschick 
ANGEBOT:
  • Spannende und herausfordernde Aufgabe mit hoher Wertschätzung
  • Mittelfristige Aufstiegsmöglichkeiten (auch in der Unternehmensgruppe)
  • Attraktives Gehaltspaket

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Wolfram C. Tröger, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 205021 )