TOP-Karrierechance!
Gesamtvertriebsleiter High-Tech-Maschinenbau (m/w/d)
Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen und eigenen Vertriebs- und Servicestandorten weltweit, ist als kompetenter Lösungsanbieter von hochkomplexen Maschinen und Systemen für die Elektronik-, Halbleiter- und hochpräzise Produktionsindustrie sowie die universitäre Forschung anerkannt. Als Anbieter von Lösungen für Nanofabrikation, Mikrofabrikation, Elektronenstrahl-Lithographie und Nano-Engineering befindet sich das Unternehmen auf einem ausgeprägten Wachstumskurs und profitiert von der stetig steigenden Nachfrage nach Halbleitern und anderen Präzisionsbauteilen in allen Bereichen der Industrie.

IHRE AUFGABEN:
  • Strategische und operative Führung der deutschen und der internationalen Vertriebsorganisation.
  • Definition der Vertriebsstrategie in Abstimmung mit der Gesamtunternehmensstrategie mit Fokus auf kontinuierliches Wachstum.
  • Effiziente Zusammenarbeit mit Marketing, Produktmanagement und Applikation sowie den Geschäftsführern der Standorte weltweit.
  • Überwachung der Maßnahmen und Berichterstattung an die verschiedenen Stakeholder.
  • Verantwortlich für den jährlichen Vertriebsbudgetprozess inkl. Zielabgleich und Bonusprozess.
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Abgeschlossenes Studium der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften (Dipl. / MSc) mit guten Ergebnissen.
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung und nachweisbare Erfolge in der Leitung einer internationalen Vertriebsorganisation.
  • Mindestens drei Jahre Vertriebserfahrung in Branchen wie Nanotechnologie, Mikrotechnoligie, Halbleiter, Mikroskopie, Laser, komplexer Maschinen- und Anlagenbau oder vergleichbar.
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen im In- und Ausland.
  • Bereitschaft zur Anwesenheit in der Zentrale in Dortmund (NRW) oder am Standort in Best (NL).
  • Fließend in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift).
ANGEBOT:
Mittelständisch geprägt, innovationsfreudig, kunden- und servicegetrieben und mit einer bodenständigen Unternehmenskultur bietet das Unternehmen viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten, Gestalten sowie einen großen unternehmerischen Entscheidungsfreiraum. Als Mitglied eines kollegialen Management-Teams spielen Sie eine zentrale und wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung des Unternehmens. Eine attraktive Vergütung und ausgezeichnete Perspektiven runden das Bild ab.

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Marco Tjaden, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 212314 )