Herausfordernde Führungsaufgabe mit drei Produktionsbereichen
Betriebsleiter (m/w/d)
Unser Mandant ist ein mittelständisches Familienunternehmen in der Branche Stahlbearbeitung. Mit gut hundertjähriger Tradition sind Kundenzufriedenheit und langfristige Lieferantentreue wesentliche Merkmale meines Mandanten. Erreicht wird dies durch Produktivität, Service, Qualität sowie der hervorragenden, kompetenten und  teamorientierten Mitarbeiter. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir eine Führungspersönlichkeit als Betriebsleiter mit einer Führungsspanne von rd. 200 Mitarbeitern.

IHRE AUFGABEN:
  • Wertschätzende Führung der Produktionsbereiche, Instandhaltung und des Prozessengineering
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeiten durch Optimierungen des Instandhaltungs- und Wartungsmanagements
  • Planung und Umsetzung von LEAN-Projekten sowie der Prozessoptimierungen
  • Erfahrung in der Planung, Budgetierung und Umsetzung von Investitionsmaßnahmen
  • Überwachung der Kosten und Kennzahlen sowie Durchführung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder Fachhochschulstudium
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Betriebsleitung oder einer vergleichbaren Position in der Metallverarbeitung
  • langjährige Erfahrung in der Planung, Budgetierung und Umsetzung von Investitionsmaßnahmen
  • fundierte Kenntnisse in der Umsetzung von LEAN-Projekten und TPM
  • Lösungsorientiertes Handeln und Innovationskraft
  • Förderung der Mitarbeiterkompetenzen
  • Kommunikations,- und Durchsetzungsstärke
  • werteorientierte Führungskraft, die sich als Begleiter und Befähiger seines Teams versteht
ANGEBOT:
  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem mittelständischen und zukunftsorientierten Unternehmen
  • kurze Entscheidungswege
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Leistungs- und marktgerechte Vergütung sowie entsprechende Sozialleistungen
  • Mitarbeit in einem leistungsbereiten und agilen Team

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Werner Jannink, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 212015 )