Produktionsleiter (m/w/d) Feinwerktechnik speziell Uhren
Unser Mandant ist ein traditionsreicher, deutscher Hersteller von hochwertigen und designorientierten Markenuhren mit rund 120 Mitarbeitern und Sitz in Baden-Württemberg. Geprägt durch langjährige Tradition, vielfältige Innovationen und gelebte Werte weckt der Name seit jeher Assoziationen wie Qualität, Zuverlässigkeit, Leidenschaft und Präzision. Im Laufe der langen Historie ist es gelungen, mit neuen und kontinuierlich weiterentwickelten Technologien die Geschichte der Uhrenindustrie zu prägen und dabei die Philosophie des Unternehmens zu bewahren: zukunftsgerichtete Ideen mit dem Streben nach Präzision zu kombinieren. Moderne nationale und internationale Businessstrukturen erlauben es, auch in Zukunft mit innovativen Produkten „Made in Germany“ aufzuwarten und die einzigartige Erfolgsgeschichte der Uhrenfabrik fortzusetzen.

 

IHRE AUFGABEN:
Als Leiter (m/w/d) Produktion führen Sie die Produktion mit insgesamt über 30 spezialisierten Mitarbeitern sowie die Arbeitsvorbereitung.
  • Sicherstellung der termin- und kostenoptimierten Herstellung und Auslieferung der Produkte unter Beachtung der Qualitätsansprüche
  • Kontinuierliche Steigerung der Produktqualität und Produktivität sowie Senkung der Produktionskosten
  • Analyse und kontinuierliche Verbesserungen der Arbeitsprozesse im gesamten Fertigungsbereich
  • Auswertung von Kennzahlen und Reporting an die Geschäftsleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit den vor- und nachgelagerten Abteilungen wie z. B. Geschäftsführung, Designabteilung und Betriebsrat
  • Durchführung von Schulungen und Unterweisungen für eigene Mitarbeiter mit Blick auf Qualität, effiziente Arbeitsleistung und Arbeitssicherheit
  • Verantwortung für die Instandhaltung sämtlicher Maschinen und Produktionsmittel
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Abgeschlossenes Ing.-Studium, z.B. Maschinenbau- oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Fertigungssteuerung/Planung (Produktionssysteme) in der Feinwerktechnik
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement sowie der Qualitätssicherung
  • Prozessmanagement und -optimierung
  • Kalkulation von Produktionskosten (REFA vorteilhaft) sowie Produktionscontrolling
  • Erfahrung mit ERP-Systemen, SAP ByDesign wünschenswert
  • idealerweise Ausbildung zum Uhrmacher/Uhrmacherin und hohe Affinität zu Design/Ästhetik/Marke
  • hohes Maß an Eigeninitiative, unternehmerisches Denken und Handeln, Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • sehr gute Organisationsfähigkeiten sowie Führungs- und Kommunikationsqualitäten
ANGEBOT:
Unser Mandant bietet Ihnen eine verantwortungsvolle, äußerst vielfältige Führungsaufgabe mit großen Gestaltungsspielräumen, hoher Eigenverantwortung und langfristiger Perspektive. Schnelle, direkte Wege unterstützen Ihre Arbeit wie auch ein motiviertes und eingespieltes Team vor Ort.
Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie eine hohe Leistungsbereitschaft und Erfolgsorientierung kennzeichnen dabei die Unternehmenskultur unseres Mandanten.

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Thomas Friederichs, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 211020 )