Technischer Leiter / Betriebsleiter (m/w/d) Metallbearbeitung
Unser Mandant ist ein führendes Metall Handels- & Serviceunternehmen mit modernsten und vielfältigen Anarbeitungsmöglichkeiten. Das Unternehmen ist Teil einer Firmengruppe mit einigen Hundert Mitarbeitenden. Die Gesellschaft erweitert und optimiert kontinuierlich ihr Produkt- & Anarbeitungsportfolio und hat sich dadurch eine breite, stabile Kundenbasis über etliche Branchen hinweg aufgebaut. Im Rahmen des Wachstums sucht unser Mandant mit Sitz im Ruhrgebiet den Technischen Leiter/Betriebsleiter (m/w/d). Als Technischer Leiter/Betriebsleiter (m/w/d) sind Sie für den reibungslosen Betrieb mit Schwerpunkt Prozessoptimierung verantwortlich. Sie führen mehrere operative Teams mit rund 160 Mitarbeitenden.

IHRE AUFGABEN:
Kernaufgaben:
 
  • Verantwortung für eine kosten- und zeitoptimierte Fertigung
  • Weiterentwicklung (Beschleunigung und Verschlankung) interner Produktionsprozesse inklusive der benötigten Infrastruktur
  • Führung & Innovationstreiber für Ihre Bereiche
  • Entwickeln einer „Unternehmer im Unternehmen-Haltung“ und entsprechende Personalentwicklung der Mitarbeiter
  • Etablierung einer kompetenten Stellvertreter-Struktur
  • Budgeterstellung, Verhandlung und Projektmanagement von Investitionen
  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung -auch in Bezug auf die strategische Ausrichtung-, dem Einkauf und dem Vertrieb
  • Präsenz bei Kunden, um Absatzpotenziale zu erkennen (Anregung für Investitionen, um das Leistungs- u./o. Produktspektrum zu erweitern)
IHRE QUALIFIKATIONEN:
 
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise in Kombination mit vorheriger technischer Ausbildung
  • praxisrelevante BWL-Kenntnisse (Kostenkalkulation, Kennzahlen-Affinität)
  • langjährige Erfahrung in der Fertigungssteuerung/Planung (Produktionssysteme)
  • praxiserprobte Methodenkompetenz (z. B. Kaizen, Six Sigma Lean etc.)
  • hohe Affinität zu IT-nahen Themen in der Produktion (z. B. Automatisierung und Robotik)
  • Prozessmanagement und -optimierung
  • Sie haben mehrjährige (Führungs-)Erfahrung z. B. im Sondermaschinenbau, der Stahlbranche oder sonstiger Metallbearbeitung
  • Kalkulation von Produktionskosten (REFA vorteilhaft)
ANGEBOT:
Unser Mandant bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit großen Gestaltungsspielräumen. Schnelle, direkte Wege sowie ein hochmotiviertes und eingespieltes Team unterstützen Ihre Arbeit. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie eine hohe Leistungsbereitschaft und unbedingte Ergebnis- und Kundenorientierung prägen dabei die Unternehmenskultur unseres Mandanten.

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Thomas Friederichs, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 221013 )