Leiter*in Produktmanagement für Medizinprodukte/Chemie/Pharma/Desinfektion
Unser Mandant ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Hessen und rund 1.900 Mitarbeitenden an insgesamt neun Standorten. Der stark wachsende Mittelständler ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen Produkten aus den Bereichen Desinfektion, Hygiene, Reinigung, Pflege und Kosmetik - sowohl für medizinische Anwendungen als auch für Endverbraucher, und somit in einer ausgesprochenen Zukunftsbranche aktiv. Am Hauptsitz in Hessen werden Forschung, Produktion und der weltweite Vertrieb in rund 70 Länder koordiniert.

 

IHRE AUFGABEN:
  • Strategische Planung, Management und kontinuierliche Optimierung des gesamten Produktportfolios
  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung des Produktmanagement-Teams sowie die Koordination der Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen
  • Definition und Ausrichtung der Vision, Strategie und Roadmap basierend auf Markttrends, Kundenanforderungen und unternehmenseigenen Ideen unter Beachtung der behördlichen Genehmigungsverfahren und der gesetzlichen Normen
  • Erstellen und Präsentieren von visionären und marktfähigen Innovationen sowie strategischen Entscheidungsvorlagen für das aktuelle und zukünftige Produktportfolio
  • Definition, Kontrolle der unternehmensrelevanten KPIs und Maßnahmensteuerung zur Erreichung der gesetzten Ziele
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, naturwissenschaftliches oder Studium des Gesundheitsmanagements oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Produktmanagement oder in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise im Mittelstand
  • Kenntnisse der EU-MDR und daraus abgeleiteten DIN EN ISO, EUV und anderer Normen
  • Analytische, strategische Denk- und Handlungsweise mit hoher Durchsetzungsfähigkeit und lösungsorientierter Arbeitsweise
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sowie unternehmerisches Denken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Produktmanagement-Zertifizierung nach Open Product Management Workflow™ von Vorteil
  • Affinität für marketingunterstützende IT-Tools, SAP-Kenntnisse wünschenswert
ANGEBOT:
Unser Mandant bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit großen Gestaltungsspielräumen. Schnelle, direkte Wege sowie ein hochmotiviertes und eingespieltes Team unterstützen Ihre Arbeit. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie eine hohe Leistungsbereitschaft und unbedingte Ergebnis- und Kundenorientierung prägen dabei die Unternehmenskultur unseres Mandanten.

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Thomas Friederichs, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 221014 )