Projektleiter mit Perspektive (m/w/d) im industriellen Anlagenbau
Unser Mandant ist ein Premiumanbieter für die Lösung komplexer Aufgabenstellungen im industriellen Maschinen- und Anlagenbau mit über 250 Mitarbeitenden und Sitz in Rheinland-Pfalz. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Komponenten und Dienstleistungen im Anlagen- und Maschinenbau und deckt als Full Service-Anbieter das gesamte Leistungsspektrum von der Analyse bis zur Umsetzung der Projekte ab und garantiert die kontinuierliche Verbesserung der Anlagenperformance seiner Kunden, unter anderem aus den Branchen Recycling, Baustoffe und Nahrungsmittel.

IHRE AUFGABEN:
Als Projektleiter (m/w/d) decken Sie alle Phasen eines Projekts im industriellen Anlagenbau ab, beginnend mit der Akquise und Gewinnung des Projekts, allen Meilensteinen im Projekt mit Ihrem Team, bis hin zur Installation und Inbetriebnahme der Anlage.
 
  • P&L-Verantwortung Ihres Industrie-Segments
  • Akquise, Ausbau und Gewinnung von Projekten und Kundenbeziehungen
  • Ganzheitliche, technische und kaufmännische Projektverantwortung
  • Bearbeitung von Projektanfragen und Ausschreibungen einschließlich Angebotskalkulation, Angebotserstellung sowie Vertragsverhandlungen
  • Erstellung verfahrenstechnischer Konzepte, technische Auslegung und Spezifikation sowie Evaluierung
  • Projektleitung (Bedarfsanalyse, Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Koordination von Lieferanten und Bauleistungen, Inbetriebnahme, Dokumentation)
  • Technik-, Kosten- und Termincontrolling
IHRE QUALIFIKATIONEN:

Idealerweise sind Sie Experte mit branchenübergreifenden Erfahrungen.

  • Abgeschlossenes techn. Studium (Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschafts-Ingenieurwesen) oder vergleichbare technische Ausbildung
  • > 10 Jahre Erfahrung in der techn. Planung/Abwicklung und/oder dem Vertrieb von verfahrenstechnischen Komponenten und Anlagen
  • Erfolgsbilanz bei der Projektierung und Umsetzung von Kundenprojekten mit messbaren Effizienzsteigerungen
  • Erfahrung in der Angebotserstellung, kommerzielle Fähigkeiten sowie Verhandlungsstärke
  • Belastbare Kontakte auf Entscheiderebene bei potenziellen Kundenunternehmen
  • Versierter Umgang mit IT-Anwendungen wie MS Office und ERP-Systemen
  • Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift, Reisebereitschaft, auch international (Schwerpunkt DACH, Benelux)
ANGEBOT:
Unser Mandant bietet Ihnen eine verantwortungsvolle, äußerst vielfältige Führungs- und Leitungsaufgabe mit großen Gestaltungsspielräumen, hoher Eigenverantwortung und langfristiger Perspektive. Sie werden Teil eines hochmotivierten und eingespielten Teams vor Ort; schnelle und direkte Wege unterstützen zusätzlich Ihre Arbeit. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie eine hohe Leistungsbereitschaft und unbedingte Kunden- und Ergebnisorientierung kennzeichnen die Unternehmenskultur unseres Mandanten.

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Thomas Friederichs, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 221010 )