ÖPNV / Umfassende Verantwortung bei kommunalem Arbeitgeber im Raum Frankfurt
Kaufmännische Leitung (m/w/d)
Als Teil einer kommunalen Unternehmensgruppe ist unser Mandant für die Sicherstellung eines qualifizierten Nahverkehrsangebots einer Stadt im zentralen Rhein-Main-Gebiet verantwortlich. Als wichtiger Partner im RMV-Netz sind wir für die Anbindung des innerstädtischen Nahverkehrsbetriebs an die regionalen Verbindungen der S- und Regionalbahnen zuständig. Im Zuge der weiteren Entwicklung stehen vielfältige Aufgaben zur Gestaltung an. Daher suchen wir eine geeignete Persönlichkeit für die Leitung unserer betriebswirtschaftlichen Verantwortungsbereiche (mit Prokura).

IHRE AUFGABEN:
  • Vorbereitung der Bestellung und der Vergabe von Leistungen im regionalen und lokalen Verkehr
  • Abrechnung gegenüber dem RMV und Verkehrsunternehmen
  • Ermittlung, Beantragung und Kontrolle von Bezuschussungen
  • Mitarbeit und Vertretung der Interessen Offenbachs in Arbeitskreisen des RMV
  • Vorbereitung und Unterstützung der Wirtschaftsprüfung
  • Controlling, Budgetverwaltung, Abrechnung
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen innerhalb der Unternehmensgruppe
IHRE QUALIFIKATIONEN:
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Verkehrsverbünden oder Nahverkehrsorganisationen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen
  • Erfahrung oder Interesse an Führungsaufgabe
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
ANGEBOT:
  • Festanstellung in einem öffentlichen und wirtschaftlich stabilen Unternehmen
  • Umfangreiche Angebote an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Führungskräfte-Entwicklungsprogramme
  • E-Learning
  • Jobticket und Rabatte bei externen Partnern
  • Flexible Arbeitszeiten

KONTAKT:
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne Herr Wolfram C. Tröger, auch sonntags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, telefonisch zur Verfügung ( Mandat 225012 )